The Mindmachine

Skeptizismus, Whisky und Politik

2 Kommentare

  1. Guter Artikel, aber der Inhalt ist keine Überraschung. Zumindest für Menschen, die noch mitdenken können und wollen. Nur leider sind diese Menschen mittlerweile in der Unterzahl, sonst würden diese auf mMn unberechtigten und völlig überzogenen Ängsten beruhenden Forderungen erst gar nicht in diesem Maße aufkommen und der Politik die Einführung und Durchsetzung solcher Gesetze ermöglichen. Ich habe aber schon beinahe die Hoffnung aufgegeben, dass die Gesellschaft bzw. das Volk noch in der Lage ist, diesem Zug Einhalt zu gebieten.

  2. Ich finde die Angst schon verständlich. Menschen sind ziemlich schlecht in Risikobewertung. Die Dauerbeschallung mit Halb- und Nullmeldungen zu dem Thema inklusive Nachrichtensprechern, die bedeutungsschwer in die Kamera fragen, ob unsere Weihnachtsmärkte sicher seien, macht es nicht besser.
    Dass die Angst kommt, ist wohl menschlich. Wichtig ist, dagegen zu halten – sowohl jeder für sich wie auch im Umgang mit anderen. Angst ist eben ein ziemlich mieser Ratgeber.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.