The Mindmachine

Skeptizismus, Whisky und Politik

Die Alben des Jahres 2018 – Platz 13: King Dude – Music to Make War To

King Dude - Music to Make War To

Seien wir ehrlich, die Musik von King Dude enthält einen ganzen Haufen Klischees. Das vielbemühte Wort „authentisch“ kommt einem hier sicher nicht als erstes in den Sinn. Aber auch Kunst, die nichts weiter als ein Kunstprodukt sein möchte, kann durchaus überzeugen.

Bezüge zu 80er-Wave vermischen sich hier mit Dark Folk, Americana und Alternative, ab und an schauen Type O Negative um die Ecke und winken in Richtung Johnny Cash. Die Texte sind voll von pathetischem Herz- und Weltschmerz. Aber was soll ich sagen, es funktioniert. Die Melodien zünden und es gibt im Verlauf des Albums genug Ecken und Kanten, um das alles nicht ins peinlich Platte kippen zu lassen. King Dude ist nicht der einzige, der momentan diese Referenzen in die 80er bedient. Er gehört aber für mich klar zu denjenigen, die das am überzeugendsten tun.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Kommentare sind geschlossen.