The Mindmachine

Skeptizismus, Whisky und Politik

Was muss man können, um Innenminister zu sein? (Teil VI)

| Keine Kommentare

Die Frage hab ich ja nun schon öfter gestellt, aber nun gibt es wenigstens auch mal eine Antwort. Keine umfassende, aber immerhin scheint ganz offensichtlich eine große Portion an Zynismus und Menschenverachtung dazu zu gehören:

Kurz vor dem NSU-Prozess debattiert der Landtag über den bayerischen Verfassungsschutz. Innenminister Herrmann hält Änderungen beim Kampf gegen Neonazis für unnötig. Begründung: Wenn die Feuerwehr „mal eine Viertelstunde zu spät“ komme, stelle auch niemand die Feuerwehr insgesamt infrage.

(aus der Süddeutschen Zeitung)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.