The Mindmachine

Skeptizismus, Whisky und Politik

Was muss man können, um Innenminister zu werden? (Teil II)

| Keine Kommentare

Joachim Hermann schlägt mal wieder zu (und leider ist es kein Aprilscherz):

http://www.heise.de/newsticker/CSU-Innenminister-fordert-Verzicht-auf-Killerspiele–/meldung/135567

Bei so viel hanebüchenem Blödsinn fällt einem eigentlich schon wirklich nichts mehr ein. Sogenannte Killerspiele „auf einer Stufe mit Drogen und Kinderpornografie“, was er auch noch für „wissenschaftlich klar erwiesen“ hält, und dann machen sie auch noch süchtig?

Man müsste eigentlich schallend lachen, wenn es nicht so traurig und erbärmlich wäre. Und wenn es sich dabei nicht um einen Minister handeln würde, der für so einen Quatsch auf noch Applaus einfährt, statt wegen himmelschreiender Inkompetenz aus dem Amt gejagt zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.