The Mindmachine

Skeptizismus, Whisky und Politik

23. Februar 2017
von NegatroN
2 Kommentare

Konsum, Glück und Voodoo

Es war ein schrecklicher Tag, als mein CD-Player seinen Geist aufgegeben hat. Gut, er war wie alle Teile meiner Stereoanlage schon etwas betagt, aber ich bin eben altmodisch und mag nicht auf echte Tonträger verzichten. Weder auf Vinyl noch auf CDs. Nun kann man theoretisch auch mit einem DVD-Player CDs anhören. Richtig Spaß macht das aber keinen, denn erstens braucht der zum Einlesen der CD gefühlt die halbe Spieldauer. Und zweitens ist das Laufwerk aufgrund der höheren Drehgeschwindigkeit so laut, dass man es bei leisen Passagen hören kann. Das nervt. Also musste nach einer Zeit unbefriedigenden Hörens mit dieser Krücke doch wieder ein neuer her.

Weiterlesen →

13. Februar 2017
von NegatroN
3 Kommentare

Finest Spirits 2017

Die Entwicklung der Finest Spirits von einer kleinen Fach- zu einer großen Eventmesse geht konsequent weiter. Weniger Whisky, vor allem weniger unabhängige Abfüller und dafür große Namen, mehr andere Spirituosen und trendige Produkte bis hin zu Gummibärchen mit Alkohol. Gummibärchen! Dementsprechend entwickelt sich auch das Publikum weg von den Liebhabern hin zur Masse. Würde ich da nicht immer noch einige gute Menschen vor und hinter den Ständen treffen, so wäre 2017 wohl meine endgültig letzte Finest Spirits gewesen. Wir waren auch noch nie so schnell mit den relevanten Sachen wie dieses Jahr.

Weiterlesen →

12. Februar 2017
von NegatroN
1 Kommentar

63. Whiskytasting von Munich Spirits – Messevortasting mit Riegger’s Selection

Im Vorfeld der Finest Spirits in München gab es wie üblich ein Tasting, auf dem ein Abfüller sein Sortiment vorstellt. Diesmal war das Uwe Lauinger von der Schwarzwälder Firma Riegger, die neben ihrem Hauptgeschäft mit Wein auch eine kleine aber – wie sich herausstellen sollte – durchaus feine Range an eigenen Whiskyabfüllungen anbieten.

Weiterlesen →

8. Januar 2017
von NegatroN
Keine Kommentare

Russische Hacker

Russische Hacker haben die Wahl manipuliert. So der Vorwurf der scheidenden US-Regierung und ihrer Geheimdienste, während der zukünftige Präsident Trump als Gewinner genau dieser Wahl dagegen poltert. Russische Hacker wurden in letzter Zeit sehr oft für verschiedenste Angriffe und Leaks verantwortlich gemacht, gern auch mit der Erweiterung, dass die Anordnung dafür von Putin selber gekommen wäre. Motiv und Möglichkeiten dazu sind fraglos vorhanden, aber das alleine genügt nicht. Es bräuchte schon handfeste Beweise.

Weiterlesen →

25. November 2016
von NegatroN
2 Kommentare

Die Bedrohung unserer Werte

Gerda Hasselfeldt hat in der Generaldebatte zum Haushalt im Bundestag einmal mehr die Forderung aufgestellt, dass Flüchtlinge und Migranten die deutsche Werteordnung akzeptieren müssen. Das reit sich in die Forderungen nach der Gültigkeit einer Leitkultur ein. Nicht nur in Deutschland, auch in Resteuropa und auch den USA wird eine Debatte um die Werte des Abendlands geführt und ihre Bedrohung durch den Zuzug von Menschen aus anderen Kulturen (was für die meisten in erster Linie „aus muslimischen Gesellschaften“ bedeutet). Dass man Besorgnis um unsere Werte verspürt, kann ich nachvollziehen. Ich möchte im Folgenden ausführen, in welchen Punkten ich mit dieser Debatte Probleme habe.

Weiterlesen →